Einführung

Der Samen enthält alle notwendigen Elemente für die Bildung einer neuen Anlage, so ist es ein sehr wichtiges Nahrungsergänzungsmittel, die uns mit Mineralstoffen, Vitaminen und essentiellen Fettsäuren liefert. 

Dieser Abschnitt wird nur die Samen, die direkt verbraucht werden, mit oder ohne Schale, in Salaten, Suppen, Brot, etc. gewidmet ... und wir sprachen lange Samen in Absatz Sprossen keimen und verfügt über Samen der Hülsenfrüchte, Nüsse und Getreide in die verschiedenen Abschnitten der natürlichen Welt.

Black pudding. Photographie von mmate. Creative Commons Lizenz

 

Eigenschaften

Um genauer die Eigenschaften der Samen zu erklären, ist zunächst interessant, um die Struktur eines Samens kennen.

Der Samen besteht aus zwei Teilen: der Hülle und Embryo. 

  • Die Haut ist die Hülle, die den Embryo, der innere Teil des Saatguts schützt. Je nachdem, welche entsprechende Pflanzen, die Samen, kann die Hülle dünn wie die Haut einer Erbse oder als Fest Kokosnuss-Schale sein. Zusätzlich zu seiner Rolle in der Schutz Hülle sind microphyll, eine Pore, durch die das Wasser für geben Pflanzenkeimungsmedium benötigt. 

  • Der Embryo enthält eine Blattkeime, die der Stiel sein wird, wenn die Pflanze wächst, eine Keimwurzel, die die Wurzel sein wird und Mehlkörper besteht aus einem oder zwei Keimblätter, die nährende sind Reserve für die Anlage. 

Im allgemeinen alle Samen sind reich an B-Vitaminen und Vitamin E, die für die Bildung der neuen Anlage sehr notwendig. Die B-Vitamine sind für die Aufrechterhaltung des Nerven, Verdauungsorgane und die Haut System sehr wichtig. Vitamin E ist für das Herz, Nerven und Wiedergabe notwendig ist, ist ein Vitamin, das in der Erneuerung von Gewebe und Drüsen im allgemeinen beiträgt.

Millets & traditional indian recipes. Photographie von balusss. Creative Commons Lizenz

Die Samen-Fettsäuren, die für das reibungslose Funktionieren der Haut und Nieren beitragen und zusammen mit Lecithin, das auch sie enthalten, dazu beitragen, den Cholesterin emulgieren ungesättigt. 

Die Samen werden von Elementen in solchen Proportionen zusammengesetzt, dass, wie selten zu finden in anderen Nährstoffen, enthalten wenig Natrium, das für Menschen, die eine salzarme Diät, Herzprobleme, usw. zu machen und sind daran interessiert, profitiert von der hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften ist die Saat, so ist es sehr wichtig, um die Samen auf Ihre Ernährung zu integrieren. 

Aber die Samen sind reich an Kalzium, so dass sie sehr gut für die Erhaltung von Knochen, Zähnen und Muskelaufbau sind. Sie bieten auch viel Magnesium, sehr beruhigend auf den Körper und insbesondere die für den Darm. 

Letztlich Samen sind sehr für Ernährung und Pflege von Körper und Geist zu empfehlen. 

Artikel von Shauri geschrieben.