Einführung

Honig ist ein Produkt von Bienen aus dem Nektar von Blumen und wird von einer Mischung aus Zucker, Wasser und Mineralstoffen zusammengesetzt ist.

Seit der Antike verwendet als Medizin ist bekannt, dass die Ägypter verwendeten den Honig in vielerlei Hinsicht, zum Beispiel, durchgeführt Packungen Honig für Wunden und Wunden anzuwenden. Athleten des antiken Griechenlands Honig verbraucht es in großen Mengen, weil sie von ihrer revitalisierenden Eigenschaften kannte.

Im Gegensatz zu raffinierten Industriezucker, Honig ist ein lebendiges Lebensmittel, die von Bienen vorverdaut und wird direkt vom Körper aufgenommen.

 

Banana With Natural Greek Yoghur tand Runny Honey Breakfast. Photographie von Randal Whitmore. Creative Commons Lizenz

Es wird auch als ein großer Regenerator, Tönen und verleiht Vitalität der Organe, Gewebe, Muskeln und Blut. Die Eigenschaften von Honig zu erregen Körper absorbieren Zucker, also eine Zunahme von höheren Energie als bei anderen Zuckerarten verbraucht werden. 

Es ist sehr wichtig, um Honig zu kleinen Handwerkshersteller , die Honigextrakt ohne chemische Zusätze und ohne Zugabe von Honig Stoffe zu kaufen.

 

Eigenschaften

Um einen Einblick in die Eigenschaften von Honig gewinnen wir ihre Zusammensetzung zu sehen: 

  • Glucose, Lävulose: 68-70%. 

  • Wasser: 18-23%. 

  • Saccharose: 2-5%. 

  • Dextrin: 0,5-1%. 

  • Proteine, Lipide, Mineralien, Vitamine und andere Bestandteile: 2%: 

  • Die Proteine ​​und Aminosäuren gefunden in einem geringen Anteil, aber für den Körper sehr wichtig. 

  • Die Mineralstoffe und Spurenelemente, die im Honig gefunden werden können, sind hauptsächlich Schwefel, Kalzium, Chlor, Kupfer, Phosphor, Eisen, Magnesium, Mangan, Natrium, Silizium und Kalium in einer Form, die sie direkt assimilierbar ist. 

  • Vitamine der Gruppe B sind B1, B2 und B6, Vitamin C und Pantothensäure und Nikotinsäure. 

  • Andere Komponenten: diastasas, Hormone, Inhibin, germicidina (ein Antibiotikum, das die Entwicklung von Keimen und Schimmelpilzen verhindert), einigen Enzymen und organischen Säuren. 

Abgesehen davon, dass ein gutes Essen, hat Honig als natürliche Medikamente in Betracht gezogen worden und hat positive Funktionen in verschiedenen Systemen des Körpers:

  • Kreislauf-System: 

    • Herz: Herzkrankheit erhöhen mit industriellen Zuckerverbrauch ist es wichtig, sie durch den Verzehr einer guten handwerklichen Honig, der nicht nur nicht schaden, aber das Herz profitiert ihn zu ersetzen. Die Zucker Verbesserung der Honigherzmuskelkontraktionen und hilft so einem müden Herzen. 

    • Blut: Honig hat in seiner Zusammensetzung Kalzium, Eisen und Phosphorsäure, die die Geschwindigkeit von Hämoglobin im Blut deutlich erhöht. 

    • Verzehr von Honig hilft bei der Regulierung des Blutdrucks.

Sweet Honey. Photography by Vibrant Spirit. Creative Commons Licence.

  • Verdauungssystem: 

  • Magen: Honig ist vorverdaut von den Bienen so für die Assimilation nicht verwenden müssen unsere eigenen Enzyme, so werden wir alle die Vorteile eines nahrhaften Lebensmitteln Produkt. Es gibt klinische Erfahrungen mit der Behandlung mit Honig Magengeschwüre und Zwölffingerdarmgeschwüre mit sehr erfolgreichen Ergebnissen. 

  • Darm: Honig wirkt auf die Darmflora aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften zu verbessern. Zudem ist Honig leicht abführend, die zu Fällen von Verstopfung so häufig in der heutigen Gesellschaft zu verbessern hilft. 

  • Leberfunktion: Honig übt leberschützende Wirkung sehr effektiv. 

  • Skelettsystem: für alle Komponenten und Spurenelemente im Honig gefunden haben festgestellt Verbesserungen in der Knochen-und Zahn Verkalkung. 

  • Harnwege: Durch die Honig trinken mehr Flüssigkeit, erzeugt dies einen Anstieg der Urinausscheidung und wenn wir die antiseptischen Eigenschaften von Honig hinzufügen, eine wirkliche Heilung Niere und Harnwege. 

  • Atemwege: Husten, Halsschmerzen oder Pharyngitis und belebend wie in Erkältungen und Grippe. 

  • Schlaflosigkeit: Honig wirkt wie ein Beruhigungsmittel des Nervensystems, wenn wir nicht schlafen oder wache mitten in der Nacht können Sie etwas Wasser mit Honig (ein Teelöffel in einem Glas Wasser) aufnehmen, kann das Wasser bei einer Temperatur von maximal sein 35 ° C, nie Wärme Honig über diese Temperatur hinaus seine Eigenschaften verliert. 

  • Wunden und Verletzungen: für seine antiseptischen und heilenden Eigenschaften ist Honig sehr gut geeignet, um Entzündungen im Mund und alle Arten von Wunden zu heilen, Furunkel, Abszesse und sogar Verbrennungen können auch mit Honig behandelt werden.

  • Diabetes: Zuckerkranke besonders interessant sind die reichsten levulosa Honige wie Akazienhonig. 

  • Verdünnung: Honig ist Reinigung und Entgiftung, zusätzlich zu der Aufnahme als Zuckeraustauschstoff genießen Sie die nährende und energiespendenden Eigenschaften. Ja, wir sollten ihren Verbrauch zu einem sehr mäßigen Kalorien Nahrung. 

  • Alkoholismus: Honig ruhig und klar in den Staaten der Trunkenheit, so können Sie auch ihre Anwendung zur Entgiftung Behandlung zu berücksichtigen. 

  • Krebs: gute Ergebnisse Kuren von Honig in Ihre tägliche Aufnahme, die mit einer Lösung von 100 gr. Honig in 0,5 Liter Wasser, um die Mitnahme des Tages genossen. 

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass Honig verliert seine positiven Eigenschaften, wenn es über 35 ° C aufgeheizt 

Artikel von Shauri geschrieben.