Die Yin Yang

Yin Yang Theorie wurde in der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt, aus dem Jahr 5000 Jahre vor Christus. Es ist der Kaiser genannt, die angeblich Weiß schrieb das I Ging oder Buch der Wandlungen wo ist es für die erste Zeit der Yin Yang-Konzepte beschrieben zugeschrieben. Die Yin Yang hilft uns, die Natur zu verstehen, nicht um sie zu beherrschen, lassen Sie es uns, die endlosen Fluss von Energie zwischen gegensätzliche Elemente zu verstehen. So erfahren wir, was ist das Gleichgewicht und wir können es in der Medizin gelten, in unserer Zeit, die Kampfpraxis, etc..

Im Buch der Tao oder Tao Te Ching, sagt uns, dass die Lao Tzu Tao geben birht dem Einen (der Wu Chi oder leer), der Eine gebären die Zwei (Yin und Yang), der Zwei gebären Drei (Körper, Geist, Seele), der Drei geben Bierth auf die fünf, die fünf Elemente (Feuer, Erde, Metall, Holz und Wasser) und diese brachte den Rest der Schöpfung.

Wu-Chi

Das ist das Symbol, das die Wu Chi darstellt. Zunächst gab es einfach nichts, was genannt wurde Wu Chi oder Tao. Es war die absolute Leere, nicht-wobei es, jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft. Aber noch nicht verfügbar und bei allen vorhanden ist. Der Wu-Chi ist der Raum, Dinge zu sein ermöglicht, ist die Stille, die den Klang ermöglicht es.

 

Yin-Yang

Wu Chi gebar die Wesen, Yu aufgerufen wurde. So erschien die Dualität, das Yin Yang. Zwei verschiedene Aspekte der gleichen Energie, Gegensätze, sondern ergänzen sich anders, aber vereint, untrennbar und notwendig. Zwei Aspekte primigenea Energie oder universelle Energie. Diese beiden Energien sind ständig auf Bewegung, in ständiger Interaktion, so dass die Yin-und Yang-Yang wird Yin wird. Das Yin-Yang-Symbol ist weltweit bekannt und ist bereits ein Symbol der Heilung in sich selbst, den Ausgleich und bringt eine tiefgreifende Lehre versteckt.

Die Yin Yang lehrt uns , dass alles sich ändern. Energie bewegt sich von einer Seite zur anderen in Form von Spiralen und alles ändert sich. Dies ist deutlich in der Natur gesehen werden. Tiere, die in den Wäldern sterben am Ende verwandelt sich in Nahrung für die Pflanzen , die wiederum produzieren Früchte von Tieren gefressen. Wenn ein Stern kollabiert und explodiert, der Staub aus seiner Zerstörung und der Zerstörung von Planeten, die sie begleiten könnte, wird es im Raum zu schweben. Nach Tausenden von Jahren diese stardus wird zusammengefasst mit anderen Sternen zu verdichten und schließlich bildet einen weiteren Stern und neue Planeten zurückzukehren. Und so weiter. Leben ist Veränderung, und wir müssen lernen, nicht , um diese Änderung zu widerstehen. Wenn wir widerstehen, die unvermeidlich ist, wenn wir leiden. Eine Situation, wie gut oder schlecht es ist, zu transformieren und zu ändern, nicht mehr als solche war es existiert. Mein Körper, wie schön oder hässlich ist es eines Tages nicht mehr bestehen und transformiert werden. Wenn man diese Dinge kann ein Trauma sein oder tief befreiend und eine Quelle des Friedens sein.

Man kann sagen, dass die Dinge nach, die Yin-Yang oder zu vergleichen, und auch je nach der Sicht, die verglichen werden. Unten sehen Sie ein paar Beispiele der Teilung in Yin Yang zu sehen.

Yin

Yang

Wasser 

Feuer 

Weich 

Schwer 

Schließen 

Öffnen 

Kälte 

Heiß

Kontraktion 

Expansion

Feminin

Männlich 

Erde 

Himmel 

Nacht 

Tag

Blut 

Energie 

dunkel 

Hell

Mond 

Sonne 

Brith 

Tod

Laden

Notieren

Inspirieren 

Ausatmen

 

Traditionelle Chinesische Medizin gilt dieses Konzept auf ihre Therapien. Ich suche den Yin-und Yang-Organe Organe, herauszufinden, die Ungleichgewichte und Kompensation. Auch Kampfsportarten wie Tai Chi Chuan auf diesem Prinzip funktionieren auch. Zum Beispiel die Chen-Stil Taichi vereint weich und entspannt Bewegungen mit plötzlichen Bewegungen und Explosionen von Chi. Dieses Konzept kann auf viele Dinge wie Nahrung, Sexualität, Sport, Wirtschaft, Beziehungen, oder das Leben selbst anzuwenden.

Artikel von Miquel Vidal geschrieben.